Horror-Mord in Springville: Totentanz um Leiche! Sohn knallt Mutter am Esstisch ab

In Springville hat ein Sohn seine Mutter erschossen. (Symbolfoto) Bild: Adobe Stock/ charnsitr

Eigentlich war es ein ganz normaler Abend für Victoria Ramirez. Zusammen mit ihren beiden Töchtern (14 und 17) und ihrem Sohn saß sie gemeinsam am Esstisch in ihrem Haus in Springville im US-Bundesstaat. Plötzlich kam es zu einer schrecklichen Tragödie. Mike Lopez (23) hat seine Mutter am Esstisch erschossen. Danach tanzte er mit seiner 14-Jährigen Schwester zusammen neben der Leiche. Unfassbar! Der britische “Daily Star” berichtete am Mittwochabend über die schreckliche Familientragödie.

Mord in Springville: Sohn erschießt Mutter am Esstisch

Laut neuen Polizeidokumenten wusste Ramirez, dass ihr Sohn sie töten wird. Bevor er eine Schrotflinte auf ihren Kopf richtete und abdrückte sagte sie: “Ich weiß, dass du mich umbringen wirst, und ich liebe dich”. Victoria Ramirez war sofort tot.

“Mike drehte sich zu seiner 14-jährigen Schwester und sie nickten sich gegenseitig zu”, heißt es in den Dokumenten. Die jüngere Schwester schloss sich daraufhin im Bad ein, während der 17-Jährige vor der Tür blieb, so die Polizei.

Bruder und Schwester tanzen neben Leiche von erschossener Mutter

Angeblich kam die 14-Jährige kurze Zeit später aus dem Bad, streichelte ihrer toten Mutter über den Kopf und tanzte dann neben der Leiche von Ramirez. Das behaupte zumindest die Polizei. Die ältere Schwester sperrte sich ebenfalls im Bad ein und rief von dort die Polizei.

Mike Lopez wurde von der Polizei festgenommen und sitzt weiterhin im Gefängnis. Auf eine Entlassung darf er nicht hoffen, weil die Polizei befürchtet, dass er zu seinem Vater nach Mexiko fliehen könnte. Im Verhör zeigte er sich unkooperativ, genauso wie seine 14-Jährige Schwester. Sie soll vermutlich von den Mord-Plänen ihres Bruders gewusst haben, sagte die andere Schwester. Gegen sie wird nicht ermittelt.

Schon gelesen? Flugbegleiterin stirbt nach Vergewaltigung – 11 Männer in Haft

Sohn wegen Mordes angeklagt

Mike Lopez muss sich bald vor Gericht wegen Mordes, häuslicher Gewalt in Gegenwart eines Kindes und Schusswaffengebrauch durch eine eingeschränkte Person verantworten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/sig/news.de