Horror-Missbrauch in Portsmouth, Hampshire: Frau (19) vergewaltigt – 5 Teenager festgenommen

5 Teenager wurden festgenommen, nachdem eine 19-Jährige vergewaltigt worden war. Bild: AdobeStock / Tinnakorn (Symbolfoto)

Es klingt nach dem puren Grauen, das eine 19-Jährige erleben musste. Sind fünf Jugendliche wirklich für diese grausame Tat verantwortlich über die der britische “Mirror” gerade berichtet? Gleich fünf Teenager wurden nach der Vergewaltigung einer 19-jährigen Frau in Portsmouth, Hampshire, festgenommen.

19-Jährige vergewaltigt – 5 Teenager festgenommen

Wie berichtet wird, wurde das Opfer in der Nacht zum Sonntag, 20. September 2020, kurz vor 1 Uhr morgens in Portmouth, Hampshire, vergewaltigt. Bereits am Sonntagnachmittag haben Beamte, die die Vergewaltigung untersuchten, drei 18-jährige Männer, einen 17-jährigen Jungen und einen 16-jährigen Jungen, alle aus Portsmouth, wegen des Verdachts der Vergewaltigung festgenommen.

Die mutmaßlichen Täter bleiben vorerst in Haft, erklärte die Polizei von Hampshire laut “Mirror”. Ein Sprecher der Polizei sagte: “Wir sind weiterhin daran interessiert, mit allen zu sprechen, die Informationen haben, die unsere Untersuchungen unterstützen könnten.” Weitere Zeugen sollen in dem Fall befragt werden. Die Gegend rund um den Tatort solle zudem verstärkt kontrolliert werden. Ob es zu einer Anklage kommen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.

Lesen Sie auch: Kannibalen-Mörder zerstückelt Freundin und isst Teile ihres Körpers

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/fka/news.de