Erweiterter Suizid in San Francisco: Impf-Streit eskaliert? Vater tötet Sohn und sich selbst

Ein Vater soll seinen Sohn und sich selbst getötet haben. (Symbolfoto) Bild: Adobe Stock/ chainat

Es ist eine erschütternde Nachricht, die uns aus den USA erreicht. Ein Vater soll seinen neunjährigen Sohn getötet haben. Nach dem Mord nahm er sich das Leben, wie das australische News-Portal “News 7” am Dienstagmorgen berichtete.

Erweiterter Suizid in San Francisco: Vater tötet Sohn und sich selbst

Laut dem Medienbericht wurden Stephen O’Loughlin (49) und sein SohnPierce O’Loughlin (9) tot in seiner Wohnung in San Francisco gefunden. Die Polizei untersucht nun, ob es sich um einen erweiterten Suizid handelt.

Hat der Vater seinen Sohn wegen eines Impf-Streits umgebracht?

Um das Tatmotiv des Vaters ranken sich einige Vermutungen. Der Inhaber einer Investmentfirma führte nach der Scheidung von Pierces Mutter Lesley Hu vor fünf Jahren einen erbitterten Sorgerechtsstreit mit seiner Ex-Frau. 

Mit den Jahren soll Stephen O’Loughlin eine “”kultähnliche” Abneigung gegen Impfungen entwickelt haben, schrieb der “San Francisco Chronicle”. Angeblich wollte der Impfgegner nicht, dass sein Sohn geimpft wird. Seine Anwälte bestreiten dies aber vehement.

Schon gelesen? Hebamme spritzt Schwangerer Morphium-Überdosis – Baby tot

Vater war Impfgegner und Verschwörungstheoretiker

Lesley Hus Anwaltin Lorie Nachlis, glaubt, dass O’Loughlin Pierce getötet, um seine Mutter zu bestrafen. “Ich denke, es ist unbestreitbar, dass der Vater von Pierce an einer unbehandelten Geisteskrankheit litt, die dazu führte, dass er das Leben seines Sohnes und sein eigenes Leben nahm”, sagte Lorie Nachlis gegenüber “KRON4”. Der “San Francisco Chronicle” sagt dem Täter nach, ein paranoider Verschwörungstheoretiker gewesen sei. Er glaubte daran, dass die US-Regierung versuchen würde “den Verstand der Menschen zu kontrollieren”.

Haben Sie Selbstmordgedanken oder leiden unter einer Depression? Hier finden Sie Anlaufstellen mit Hilfsangeboten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/sig/news.de