Er missbrauchte eine 13-Jährige: Lächerliche Haftstrafe! Vergewaltiger muss nur NEUN Monate in den Knast

Nach neun Monaten wird der Vergewaltiger aus der Haft entlassen. Bild: AdobeStock/ fotokitas

Ist diese Strafe tatsächlich angemessen und ist dieses Urteil gerecht? Der 30 Jahre alte Craig Anthony Mclean aus Gympie im australischen Bundesstaat Queensland hat ein 13 Jahre altes Mädchen sexuell missbraucht. Zudem hatte er ihr gedroht, er würde sie umbringen, sollte sie die Polizei alarmieren. Für diese abscheuliche Tat wurde der Australier zu einer Haftstrafe vonzwei Jahren und drei Monaten verurteilt. Aber: Tatsächlich ins Gefängnis muss er laut “Daily Star” für nur neun Monate.

Vergewaltiger und Opfer führten eine Beziehung

Wie das Blatt aktuell berichtet, sollen der Vergewaltiger und das Mädchen zuvor eine Beziehung geführt haben. Viele Monate hätten sie damit verbracht, sich zu “umarmen und zu küssen”. Im November 2018 sei es dann zu einem ersten Übergriff gekommen, den die Minderjährige abwehren konnte. Obwohl sie ihm gesagt hatte, dass sie noch nicht bereit für Sex sei, soll Craig Anthony Mclean sie bedrängt haben.

Mädchen (13) im Park missbraucht – Vergewaltiger drohte, sie zu töten

Ende 2019 überredete der Mann das Mädchen, sich mit ihm in einem Park zu treffen. Er versicherte ihr mehrfach, dass nichts passieren würde. Doch er brach sein Versprechen und fing an, sie ohne ihre Erlaubnis zu berühren. Schließlich soll der dem Mädchen die Hose herunter gerissen und sie vergewaltigt haben. Als sie ihm drohte, die Polizei zu rufen, bedrohte er ihr Leben.

Lächerliche Haftstrafe! Vergewaltiger muss nur neun Monate ins Gefängnis

Nach der Tat alarmierte die 13-Jährige dennoch tapfer die Polizei und meldete den Angriff. Er bekannte sich vor Gericht schuldig und wurde letzte Woche am Bezirksgericht Gympie zu zwei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Der Rest der Haftstrafe wird jedoch ausgesetzt, nachdem er neun Monate im Gefängnis verbracht hat. Craig Anthony Mclean hatte vor der Anhörung laut “Daily Star” zwei Mal versucht, sich das Leben zu nehmen.

Lesen Sie auch: Horror-Mutter verkauft Tochter an Missbrauchs-Monster (53)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/bua/news.de