BMI-Tabellen für Erwachsene und Kinder: Das bedeutet Ihr Wert

Anschließend finden Sie hier Tabellen, um den BMI-Wert je nach Geschlecht und Alter einzuordnen.

BMI-Tabellen für Erwachsene

Bei der Einschätzung des BMI spielt das Geschlecht eine große Rolle. Männer beispielsweise haben meist einen höheren Anteil an Muskeln als Frauen. Deshalb findet man häufig geschlechtsspezifische Tabellen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat folgende Werte herausgegeben.

Optimaler Body Mass Index nach Alter

Auch das Alter muss bei der Einschätzung des BMI betrachtet werden. Die Tabelle des National Research Council (NRC) stuft mit steigendem Alter einen höheren BMI als normalgewichtig ein.

BMI-Tabelle für Kinder und Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche gelten bei der Betrachtung des BMI andere Richtwerte. Denn sie durchlaufen in den verschiedenen Altersstufen spezielle Wachstums- und Entwicklungsphasen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat diese gesonderte BMI-Tabelle als Orientierungshilfe herausgegeben.

Generell gilt, dass der Body Mass Index einen groben Richtwert anzeigt. Weder die Statur noch die individuelle Zusammensetzung der Körpermasse aus Fett- und Muskelgewebe wird dabei berücksichtigt. Bei gesundheitlichen Bedenken im Zusammenhang mit Ihrem Körpergewicht, sollten Sie in jedem Fall mit Ihrem Arzt sprechen.